Städteurlaub Ungarn

 

Ungarn - ein Land wo Traditionen noch gelebt werden, wo man Orte in Abgeschiedenheit genauso findet wie schöne Stätde und vor allem auch die Kulinarik in Ungarn mit der ungarischen Küche ist weltweit bekannt und auch beliebt.

Und auch als Urlaubsland hat Ungarn natürlich so einiges zu bieten. Natürlich verbindet man mit dem Begriff Urlaub in Ungarn meistens sofort den Balaton, den größten Steppensee Mitteleuropas, auch das ungarische Meer genannt, oder einen Städteurlaub in Budapest.

Aber Ungarn hat noch viel mehr versteckte Sehenswürdigkeiten zu bieten, über welche man oft nicht Bescheid weiß, oder sie nicht kennt.

Und hier auf Ungarnurlaub machen wir einen kleinen virtuellen Streifzug durch Ungarn, wo wir bekannte Plätze und Sehenswürdigkeiten genauso vorstellen werden, wie die etwas versteckteren und nicht so bekannten Orte und Attraktionen Ungarns.

Und natürlich auch UrlaubTipps welche die Kulinarik und ebenso Unterkünfte in Ungarn betreffen.

Urlaub am Balaton

Der Balaton liegt im Südwestlichen Ungarn ca. 110 km von der österreichisch - ungarischen Grenze entfernt und gehört zu den beliebtesten Urlaubszielen in Ungarn. Vor allem in der warmmen Jahreszeit ist die gegend am und um den Balaton ein Paradies für Camper und viele der Camper sind auch Dauercamper auf einem der Campingplätze Rund um den Balaton.

Und der Balaton und die Umgebung Rundherum hat vieles zu bieten und ist als Ganzes ein wahres Freizeitparadies.

Vom Schwimmen über Tretbootfahren und Segeln gibt es auch abseits der verschiedenen Wassersportarten vieles zu erleben, zB auf einem der Abenteuerparks, die am Balaton zu finden sind. Wie zB. der Abenteuerpark Extrem in Balatonfüred, oder der Serpa Abenteuerpark in Balatonfüzfö, wo auch gleich daneben die BOB2 Sommerrodelbahn zu finden ist. Balatonfüzfö liegt ganz östlich am nördlichen Balatonufer

Und eines gibt es noch was der Balaton zu bieten hat, gegenüber den westlich angrenzenden Ländern wie österreich, wo das Gebirge überwiegt und dadurch ein Rauheres Klima vorherrscht, liegt der Balaton in der pannonischen Klimazone und hat ein ziemlich stabiles warmes Klima. Und sollte es einmal regnen, sind doch das Sommerwettter und die Sommerwärme schnell wieder zurück.

Und auch Kulinarisch findet man Rund um den Balaton, in den verschiedenen Urlaubsorten auch zahlreiche verschiedene kulinarische Angebote.

Und vor Allem im Sommer finden zahlreiche Veranstaltungen und Programme vor allem Konzerte in den Urlaubsorten am Balaton statt.

Urlaub in Budapest

Budapest ist neben dem Balaton das Urlaubsziel Nummer 1 in Ungarn. Wo man im Sommer wahrscheinlich mit dem Balaton als Urlaubsziel Vorlieb nimmt, ist die ungarische Hauptstadt ein ganzjähriges Urlaubziel in Ungarn und vor allem sehr beliebt für einen kurzen Städteurlaub.

Aber um Budapest wirklich durchforsten zu können auf seinem Städteurlaub sind 3 Tage meist viel zu kurz um sich die ganzen Sehenswürdigkeiten in Budapest ansehen zu können.

Und die ganzen Ausflugsziele in und Um Budapest füllen eine Woche Urlaub in Budapest Allemal aus.

Vor Allem kommt es auch sehr darauf an, wann man Budapest einen Besuch abstattet. Macht man seinen Städteurlaub in Budapest im Sommer, sollte man zum Beispiel auf keinen Fall eine Bootfahrt auf der Donau mit einem der BKK Donauschiffe versäumen. Diese BKK Schiffe, welche verschiedene Anlegestellen (Stationen) entlang der Donau (vom Nationaltheater, bis hin zur Margareteninsel und der Arpadbrücke) haben sind nämlich mit der normalen BKK Tageskarte zu benutzen. Was bedeutet, hat man sich eine Tageskarte für die öffentlichen Verkehrsmittel in Budapest gelöst, können auch diese zwei Schiffslinien der BKK kostenlos mitbenützt werden.

Das Tal der schönen Frauen

Wie könnte es wohl anders sein, als das genau dieses Tal, das Tal der schönen Frauen in Ungarn liegt, sind doch viele der Meinung das in Ungarn die attraktivsten und schönsten Frauen leben.

Aber was hat es nun mit diesem Tal der schönen Frauen auf sich?

Das Tal der schönen Frauen, auf ungarisch "szepasszony völgy" ist heute bekannt als Weinhandelzentrum welches international eine Bühne für den Weinhandel bietet. Das Tal befindet sich in der Stadt Eger und ist heute der größte Bezirk von Eger. Das Tal der schönen Frauen begann ab 1774 eine Rolle in der Weinerzeugung zu Spielen, da seit diesem Zeitpunkt die Weinerzeugung profesionell betrieben wurde und der laufend der weitere Ausbau von Weinkellern stattfand um Platz für die Lagerung der Weine zu schaffen.

Das Tal der schönen Frauen ist also vor Allem für Weinverkostungen geeignet, um einen guten Tropfen eines der Besten Ungarische Weine auszuprobieren. So zählt zum Beispiel der ungarische "Egri Bikaver" (Stierblut) zu einem der bekanntesten Weine in Ungarn.

Egrivar - Eger Burg

Und in Eger befindet sich auch die Burg Eger, welche zur Zeit der Türkenbelagerung ein wichtiges geschichtliches Gebäude war, wurden hier die Türken, welche in einer grossen Überzahl waren, vernichtend geschlagen.

So kann man in Eger und im Tal der schönen Frauen gleichzeitig kulturelles und geschichtliches erleben.

 

Impressum

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.